Menü

Sandkasten & Sandmuscheln – Empfehlungen (2023)

Welcher Sandkasten ist empfehlenswert? Warum ist ein Dach beim Sandkasten sinnvoll? Welche Arten von Sandkästen gibt es? Wie groß sollte ein Sandkasten sein? All diese Fragen klären wir hier und zeigen Euch unsere Empfehlungen.

Ein guter Sandkasten bietet über Jahre einen Ort für Kreativität und Phantasie für unsere Kleinen

Wir können uns wohl noch selbst daran erinnern. Sandkästen sind das Paradies für viele Kinder. Ob groß oder klein, Sand und die geeigneten Sandspielsachen reichen aus um die Phantasie von Kindern hochleben zu lassen. Egal ob Burgen gebaut, Kuchen gebacken oder Gräben gegraben werden, alle Kinder finden Ihren Spaß im Sandkasten bzw. der Sandmuschel.

Sandkästen gibt es in unterschiedlichsten Formen und unterschiedlichen Materialien. So gibt es auch unterschiedlichste Modelle die vielerlei Bedürfnisse erfüllen. Egal ob eine Sandmuschel für den kuscheligen Balkon, den Sandkasten mit Dach für den Garten oder das Sandschiff. Damit die Kleinen auch gut vor der Sonne geschützt sind, ist es wichtig, dass sie dabei auch im Schatten sein können. Das erreicht Ihr über zwei Arten. Entweder Ihr platziert den Sandkasten im Schatten oder Ihr legt Euch einen Sandkasten mit Dach zu. So können Eure Kinder sorgenfrei den ganzen Tag im Sandkasten verbringen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Die 3 besten Sandkästen

Es gibt einige gute Sandkästen, die meisten sind vom Aufbau sehr ähnlich. Wir haben Euch die drei besten Sandkästen in einem Vergleich zusammengestellt.

Der Klassiker
GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach
Der Kleine
Little Tikes Schildkröte Sandkasten für den Garten. Sicheres & tragbares Sommerspielzeug, Planschbecken und Aufbewahrungsbox. Fördert kreatives Spielen. Gartenspielzeug für Kinder ab 12 Monaten
Der Ausgefallene
KidKraft Piratenschiff Sandkasten aus Holz mit Abdeckung, Sandkasten mit Dach, Outdoor Spiele für Kinder, Gartenspielzeug, 00128
Titel
GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach
Little Tikes Schildkröte Sandkasten für den Garten. Sicheres & tragbares Sommerspielzeug, Planschbecken und Aufbewahrungsbox. Fördert kreatives Spielen. Gartenspielzeug für Kinder ab 12 Monaten
KidKraft Piratenschiff Sandkasten aus Holz mit Abdeckung, Sandkasten mit Dach, Outdoor Spiele für Kinder, Gartenspielzeug, 00128
Material
Kiefernholz, kindergerechte Imprägnierung auf Wasserbasis, TÜV-geprüft
Kunststoff
Holz
Größe
140 cm x 140 cm
98 cm x 110 cm
199 cm x 112 cm
Dachform
herablassbares Sonnendach
mit Abdeckung
Piratenschiff mit Sonnendach
Preis
Preis nicht verfügbar
79,99 EUR
307,90 EUR
Der Klassiker
GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach
Titel
GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach
Material
Kiefernholz, kindergerechte Imprägnierung auf Wasserbasis, TÜV-geprüft
Größe
140 cm x 140 cm
Dachform
herablassbares Sonnendach
Preis
Preis nicht verfügbar
Mehr Infos
Der Kleine
Little Tikes Schildkröte Sandkasten für den Garten. Sicheres & tragbares Sommerspielzeug, Planschbecken und Aufbewahrungsbox. Fördert kreatives Spielen. Gartenspielzeug für Kinder ab 12 Monaten
Titel
Little Tikes Schildkröte Sandkasten für den Garten. Sicheres & tragbares Sommerspielzeug, Planschbecken und Aufbewahrungsbox. Fördert kreatives Spielen. Gartenspielzeug für Kinder ab 12 Monaten
Material
Kunststoff
Größe
98 cm x 110 cm
Dachform
mit Abdeckung
Preis
79,99 EUR
Mehr Infos
Der Ausgefallene
KidKraft Piratenschiff Sandkasten aus Holz mit Abdeckung, Sandkasten mit Dach, Outdoor Spiele für Kinder, Gartenspielzeug, 00128
Titel
KidKraft Piratenschiff Sandkasten aus Holz mit Abdeckung, Sandkasten mit Dach, Outdoor Spiele für Kinder, Gartenspielzeug, 00128
Material
Holz
Größe
199 cm x 112 cm
Dachform
Piratenschiff mit Sonnendach
Preis
307,90 EUR
Mehr Infos

Unsere Empfehlung

Wir sind der Meinung, dass jedes Kind zumindest Zugang zu einem Sandkasten haben sollte. Natürlich hat nicht jeder Platz, bspw. einen Garten oder ausreichend große Terrasse, für einen Sandkasten. Falls Ihr den jedoch habt, sind wir überzeugt, dass ein Sandkasten – mit oder ohne Dach – eine sehr gute Investition für die ersten Kinderjahre ist. Falls Ihr den Platz nicht habt, könnt Ihr immer noch immer wieder einen Besuch am Kinderspielplatz machen.

Unser Tipp: Unkraut im Sandkasten vermeiden mit einem Sandkastenvließ

Extra-Tipp: Legt euch bei Amazon eine Baby-Wunschliste an und sichert euch bis zu 15% Rabatt. Mehr Infos hier.

In unserer Checkliste zeigen wir Euch, welche Kriterien Ihr beim Kauf von einem Sandkasten oder Sandmuschel beachten solltet:

Checkliste

  • Größe: Grundsätzlich gilt – je größer, desto besser. Jedoch sollte der Sandkasten selbstverständlich auch in den verfügbaren Platz passen. Wenn Ihr also nur einen Balkon oder eine Terrasse habt, dann ist ein kleinerer Sandkasten besser als keiner. Ebenso wichtig ist, dass der Rand des Sandkastens ausreichend hoch ist. Das beugt vor, dass zu viel Sand aus dem Sandkasten fällt. Seid also gerne größzügig was die Größe angeht – Eure Kleinsten werden es Euch danken.
  • Dach – ja oder nein: Aus unserer Sicht ist ein Sandkasten mit Dach jedenfalls die praktischste Lösung. Sicherlich geht es auch ohne Dach, dann muss man aber einiges zusätzlich bedenken. Nachdem Katzen die Sandkästen gerne auch als Toilette verwenden, solltet Ihr den Sandkasten stets nach der Verwendung bzw. Abends abdecken. Das ist bei einem Sandkasten mit Dach sehr leicht, da bei vielen Modellen das Dach leicht abgesenkt werden kann und sogleich als Abdeckung dient. Weiters bietet ein Dach auch gleich einen Sonnenschutz, den Ihr sonst mit einem extra Schirm besorgen müsstet. Ihr seht also – wenn Ihr gleich in einen Sandkasten mit Dach investiert, erspart Ihr Euch zusätzliche Kopfschmerzen und Aufwand.
  • Material: Sehr viele Sandkästen sind aus Holz, was wir auch absolut befürworten. Nachdem Sandkästen aber auch im Freien stehen, sind sie meist nicht vor Witterung geschützt. Deshalb wird das Holz von den Herstellern meist auch mit einem Lack bzw. einer Imprägnierung versehen. Achtet dabei darauf, dass der Lack bzw. die Imprägnierung möglichst schadstofffrei ist.
  • Aufbauarten: Falls Ihr wenig Platz habt, könnte eine Sandmuschel die geeignete Wahl für Euch sein. Diese „kleinen Sandkästen“ haben zwar kein Dach, können jedoch mit dem zweiten Teil der Muschel abgedeckt werden. So könnt Ihr Euren Kleinsten auch das Sandspiel am Balkon oder auf der Terrasse ermöglichen. Für sonnige Plätze eignen sich Sandkästen mit Dach am besten. Diese bieten nicht nur einen Sonnenschutz sondern zeitgleich auch eine Abdeckung. Falls ihr wirklich viel Platz habt, könnt Ihr Euch überlegen Eure Kleinsten mit einem großen Sandschiff zu segnen. Diese Schiffe bieten noch mehr Raum für Phantasie und Kreativität und sind nochmals größer als normale Sandkästen.

Weitere empfehlenswerte Sandkästen

Weitere empfehlenswerte Sandkästen anhand der Bewertung anderer Eltern findet ihr hier:

Thorberg 2-er Sandkasten Sandmuschel Muschel Wasser Planschbecken groß 108x79cm XL, 5 Farben! (Blau)
  • in 5 Farben erhältlich: Rot, Blau, Gelb, Grün und Rosa
  • im Doppelpack kann das eine Becken als Deckel verwendet werden
  • Für Außen geeignet!
  • Extra groß: Maße 108x79cm, 18cm tief
Gartenpirat Sandkasten Sophie Kesseldruckimprägniert 153x153 cm mit Dach blau TÜV geprüft
  • Sandkasten aus Bretter 30 mm stark, gehobelt und gefast
  • Mit Holzgerüst und blauem Dach aus PE-Gewebe 160 g/m²
  • Maße: Länge 153 cm x Breite 153 cm - Höhe inkl. Dach 180 cm
  • Kesseldruckimprägniert, wetterfest
  • TÜV geprüft, geeignet für privat-häuslichen Bereich

Bestseller

Welche Sandkästen werden am häufigsten gekauft? Eines der aussagekräftigsten Kriterien ist der „Bestseller-Status“. Findet hier die Bestsellerliste:

Häufige Fragen

Wie groß sollte ein Sandkasten sein?

Für 1-2 Kinder ist ein Sandkasten mit der Größe von 150cm x 150cm jedenfalls ausreichend. Wenn Ihr öfters weitere Kinder zu Besuch oder mehr als 2 Kinder habt empfehlen wir Euch einen größeren Sandkasten.

Letzte Aktualisierung am 20.07.2024

Erfahrungsbericht: Ein unvergesslicher Familienurlaub im Familienhotel Petschnighof

Erfahrt in unserem Erfahrungsbericht warum das Familienresort Petschnighof eines der besten Familienhotels in Österreich ist.

Das ferdi Holzpferd von kitito: Test und Erfahrungen

Wir konnten das Holzpferd ferdi von kitito ausführlich testen. Erfahrt in unserem Testbericht, wie es uns gefallen hat und ob wir es empfehlen können.

GMT for Kids Schulranzen: Testbericht und Erfahrungen

Wir konnten zwei Schulranzen von GMT for Kids ausgiebig testen. Erfahrt in unserem Testbericht, wie sie uns gefallen haben und ob wir die GMT Schulranzen empfehlen können.

Holzpferd für Kinder: Test und Empfehlungen (2023)

Hier findet ihr die besten Holzpferde für Kinder im Test. Außerdem: Empfehlungen Holzpferd für Kinder mit Kauftipps sowie aktuelle Bestseller